Herzlich Willkommen!

Auf unserer Homepage finden Sie hier auf der Startseite aktuelle Informationen, weiters ein Text unseres Herrn Pfarrers zum Sonntagsevangelium sowie Gebete für die derzeitige Situation. Wir wünschen Ihnen allen viel Kraft und Gesundheit!


 

Liebe Pfarrgemeinde!

 

Leider müssen wir nun (Stand 19.3.2020) bis auf weiteres nicht nur unsere öffentlichen Gottesdienste und Begegnungen absagen, sondern auch unsere Erstkommunionfeiern und unsere Firmungen, ebenso alle Vorbereitungstreffen dafür. Auch schon geplante Taufen und Hochzeiten müssen wir verschieben. Alle betroffenen Familien werden direkt von uns kontaktiert.

 

 

Die Nächstenliebe gebietet, soziale Kontakte zu vermeiden. Denn damit können wir die weitere Ausbreitung schwerer Infektionen verhindern.

 

Diese Tage der Quarantäne für ganz Tirol sind für uns alle sehr herausfordernd. Biblisch gesprochen ist es wieder einmal eine Situation, in der Gott zulässt, dass wir eine Zeit lang sozusagen in der „Wüste“ sind. Doch das hat Gott immer als eine Chance zugelassen, denn Er ist in der Wüste gegenwärtig und will sich finden lassen. In der Bibel sagt er das z. B. hier: „Ich werde sie in die Wüste gehen lassen und ihr zu Herzen reden.“ (Hos 2,16b)

 

Wir können Gott also bitten, dass er uns in dieser Zeit besonders beschenkt  – z. B. mit diesem Gebet:
„Vater im Himmel, wir müssen jetzt auf so viel verzichten und sind von schwerer Krankheit bedroht. Wir sind jetzt in einer Wüstenzeit. Bitte nütze du diese Zeit, um neu in mein Herz zu sprechen. Lass uns alle gestärkt aus dieser Krise herausgehen. Dein Wille geschehe wie im Himmel, so auf Erden. Amen.“

 

 

Ich lade Euch herzlich ein, kirchliche Angebote per Medien zu nützen, auf dieser Seite der Erzdiözese Salzburg findet Ihr dazu Hinweise: www.trotzdemnah.at

 

Ich persönlich werde jeden Tag eine Hl. Messe feiern, in der ich auch für Euch alle beten werde.

 

Herzliche Grüße und viel Segen!

 

 

Euer Pfarrer Stefan Schantl

 


Seit MO, 16.3. sind alle kirchlichen Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt.

siehe Erklärung der Erzdiözese und Hirtenbrief unseres Erzbischofs

 

Das Pfarrbüro ist auch geschlossen, telefonisch sind wir für Fragen und Informationen natürlich von MO - FR von 8.00 bis 11.00 erreichbar:

 

Pfarrsekretärin Susanne Winkler: 0676 8746 6334

Diakon Mag. Franz Reinhartshuber: 0676 8746 6323

Pfarrer Dr. Stefan Schantl: 0676 8746 6758

 

In Notfällen können Sie uns natürlich auch außerhalb dieser Zeiten unter diesen Nummern erreichen.


alle Informationen rund um das Coronavirus vonseiten der Diözese: www.kirchen.net/corona

 

Hl. Messen zu Hause sehen oder hören: www.kirchen.net/corona/Gottesdienste


Gebet in der Coronakrise

 Herr Jesus Christus, wir bringen Dir alle Erkrankten und bitten um Trost und Heilung: Sei den Leidenden nahe, besonders den Sterbenden. Bitte tröste jene, die jetzt trauern.

Schenke den Ärzten und Forschern Weisheit und Energie; allen Krankenschwestern und Pflegern Kraft in dieser extremen Belastung; den Politikern und allen Mitarbeitern im Gesundheitswesen Besonnenheit.
Wir beten für alle, die von Angst überwältigt sind oder in Panik sind: um Frieden inmitten des Sturms und um klare Sicht.
Wir beten für alle, die großen materiellen Schaden haben oder befürchten.
Guter Gott, wir bringen Dir alle, die in Quarantäne sein müssen, sich einsam fühlen, niemanden umarmen können. Berühre Du ihre Herzen mit Deiner Sanftheit.
Wir beten, dass diese Epidemie abschwillt, die Zahlen zurückgehen und wieder Normalität einkehren kann.
Mach uns dankbar für jeden Tag in Gesundheit.
Lass uns nie vergessen, dass das Leben ein Geschenk ist; dass wir irgendwann sterben werden und nicht alles kontrollieren können; dass Du allein ewig bist; dass im Leben so vieles unwichtig ist, was oft so laut daherkommt.
Mach uns dankbar für so vieles, was wir ohne Krisenzeiten so schnell übersehen.
Herr Jesus Christus, wir vertrauen Dir und sagen dir Dank.

 

Das Gebet als PDF zum Ausdrucken oder als JPG zum Weiterleiten:

Download
Gebet in der Coronakrise.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.5 KB

Gebet zur geistigen Kommunion

Download
Gebete zur geistigen Kommunion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 193.5 KB